Ameland

Ameland…

Die K.o.T. Wenden bietet auch im Jahr 2020 eine Ferienfreizeit auf der Insel Ameland an. Damit fährt die Pfarrgemeinde St. Severinus Wenden bereits zum 43x nach Ameland.

Unsere Unterkunft ist im Ort Buren im Osten der Insel. Das 2005 erneuerte Haus befindet sich etwas außerhalb des Ortes und bietet Zimmer von 6-10 Personen. Das Außengelände verfügt über einen eigenen Fußballplatz und weitere Spielmöglichkeiten.

Wir fahren mit einem Reisebus und Fähre auf die Insel, helfen dem Küchenteam beim Kochen und Fahrräder haben wir auch vor Ort. Klar gibt es auch wieder Ausflüge und das Baden am Strand kommt auch nicht zu kurz.

Wir freuen uns darauf, wenn du uns auf unsere Freizeit nach Ameland in den ersten zwei Sommerferienwochen begleiten möchtest.

Anmeldung:

 Die Anmeldung erfolgt persönlich durch einen gesetzlich volljährigen Vertreter (Eltern, Großeltern,…) am 07.10.2019 um 18.00 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen aus dem Pastoralen Raum Wendener Land.

Alle anderen können sich auf eine Warteliste setzen lassen. Sofern noch Plätze am Anmeldetag frei sind, werden Kinder der Warteliste mitfahren können.

Zur Anmeldung ist bereits eine Anzahlung von 100 Euro pro Person bar zu leisten.

Kosten:

Der Preis für diese 14 Tage beträgt

für das 1. Kind 490,– Euro

für jedes weitere Kind 460,– Euro

Mindestteilnehmerzahl:

Die Mindestteilnehmerzahl für dieses Lager beträgt 40 Personen.

Das wird geboten:

  • Fahrt mit Reisebus nach Buren/Ameland
  • Fährfahrt
  • Unterbringung mit Selbstverpflegung
  • Party, Spaß und Action mit Gleichaltrigen
  • Fahrräder vor Ort

Räumlichkeiten:
Das geräumige Haus für bis zu 60 Personen gliedert sich in zwei Teile. „Het Voorhuis“ und „Het Schoor“. Das Haus wurde 2005 komplett renoviert und ist sehr gemütlich und komfortabel eingerichtet.

 

Ameland